Jugendlicher Leichtsinn

In Minute 1:33 kann man die schicksalshafte Box sehen die meinen Sommer zerstört hat. -.-

— Flux

Advertisements

Lil Wayne feat. Nicki Minaj – Knockout

Der absolut stärkste Song von „Rebirth“. Nicki sieht ein wenig komisch aus?

http://vimeo.com/12152453

Das ist so dumm, da fällt mir nichtmal ein Titel für ein …

Neben unseren Klamotten wollen wir euch auch hier auf unserem kleinen aber feinen Blog ein wenig was interessantes bieten und dachten uns vor einiger Zeit wir könnten doch mal Künstler interviewen die wir interessant finden. Als Auftakt war ein Interview mit Frittenbude geplant. Hat auch super geklappt, deswegen wünsche ich euch jetzt viel Spaß mit unserem Mailverkehr mit Frittenbude.

Wir:

Hey Jungs,
wir von Felux wollten gerne für ein kurzes Interview mit euch anfragen.
Felux ist eine kleine Klamottenfirma von 2 Freunden aus Berlin, die damit begonnen haben für den Winterurlaub Mützen zu stricken.
Wir würden also gerne für unseren Blog (www.felux.wordpress.com) ein kleines knackiges Emailinterview machen. Ihr würdet damit den Auftakt zu einer neuen Rubrik auf unserem Blog bilden die wir einführen wollen.
Gerne würden wir dann auch über das Berlin Konzert berichten welches ihr im Mai spielen werdet.
Über eine Antwort würden wir uns freuen.
Mit freundlichen Grüßen
David Jacob

Frittenbude:

ahoi
ja klar schick ma!
lg

Wir:

super.danke für die schnelle rückmeldung.
Einfach immer was kurzes gerne auch lustiges und nicht bierernstes in die Lücken eintragen. Wenn dann grammatisch was nicht zur antwort passt ändern wir es natürlich einfach 😉
hier also unsere fragen:

  • Unsere Musik beschreiben wir als ….
  • Inspiration für unsere Musik finden wir in/bei….
  • Das wir überhaupt Musik machen liegt daran, dass …..
  • Jemandem der unsere Musik nicht kennt würden wir ….(Song/Album/Livevideo) von uns vorspielen um ihn für uns zu begeistern.
  • Die Jungs von Isenseven kennen wir von/seitdem ….
  • An der Frittenbude bestellen wir am liebsten …
  • Gäbe es wirklich Straßen aus Zucker wäre das ….
  • Würde uns das gleiche passieren wie Bill Murray in „Täglich Grüßt das Murmeltier“, würden wir …
  • Handgestrickte Wollmützen sind sexy, weil …
  • In einem Interview wurden wir noch nie gefragt „…….?“, worauf wir mit „…..!“ antworten würden.

vielen dank
beste grüße david

Frittenbude:

(keine Antwort)

Wir:

wunderschönen guten tag
ich wollte nur mal hören wie der stand mit dem interview ist?
lg david

Frittenbude:

ja schick halt ma
die fragen diggi…
wir sind am start
beste grüße

Wir:

hmm ich hatte schon welche geschickt am 25. oder so deswegen hab ich ja mal nachgefragt jetzt
hier nochmal die mail:

(s.o. unsere 2. mail mit den Fragen nochmal hierher kopiert)

Frittenbude:

(keine Antwort)

Wir:

also ich komm mir mittlerweile schon ein wenig nervig vor.
aber ich hab jetzt 2 mal die fragen geschickt und keine antwort bekommen.
hier jetzt nochmal die fragen, wäre nen super ding wenn ihr die kurz beantworten/ausfüllen würdet.

(Rest der Mail: s.o.)

Frittenbude:

hallo
es ist nichts angekommen
allerdings verschwindet bei myspace
mal ne mail
weil wir das alle drei lesen
und dann vergiszt einer dem anderen was zu sagen
tada!
wir machen das nacher im bus..
und schickens dann weiter
lg

Wir (11 Tage später):

hmmm kommt noch was?

Frittenbude:

kam doch schon!

Aha, na dann … Schade eigentlich!

Europe Its Time To Dance

So ich hab zwar nicht viel gesehen vom Eurovision Song Contest 2010, aber was ich gesehen hab hat mich doch schon sehr beeindruckt.

Ich weiß das Deutschland gewonnen hat und deshalb nächstes Jahr das Spektakel hier stattfindet, aber viel mehr beeindruckt hat mich ja der riesen Flashmob den sich Oslo ausgedacht hat.

Hier für besonders begeisterte das Übungsvideo zum nach machen, mich persönlich schrecken ja schon die vier verschiedenen Teile ab die der Tanz hat, aber euch trotzdem viel Spaß.

-Flux

Flieger

Der Sommer kommt Der Sommer müsste bald kommen und unsere Schule hat offenbar das Veranstaltungsfieber gepackt. Im Juni wird es also zwei Veranstaltungen der Flatow geben. Einmal handelt es sich um eine Sommerparty im Seebad Friedrichshagen, die von unserem Jahrgang organisiert wird und bestimmt richtig entspannt wird und zweitens wird es ein Sommerfest auf dem Gelände unserer Schule geben, für welches unter anderem ein Auftritt von Ceesy und Teesy geplant ist. Solltet ihr also beides nicht verpassen.

Für beide Veranstaltungen wurde ich gebeten einen passenden Flyer zu entwerfen, was ich in den letzten Tagen dann auch getan habe. Ich würde sagen das Ziel war es, Flyer zu gestalten die ein sommerliches Gefühl transportieren und ich hoffe das ist mir ganz gut gelungen.

— Jaco

Karneval der Kulturen

Auch wenn wir selbst nicht dabei sein konnten, ist es doch trotzdem Wert hier erwähnt zu werden, was Toni, Xaver und viele andere fleißige Helfer über Wochen vorbereitet haben. Nur so konnte der Karneval der Kulturen am letzten Wochenende ein voller Erfolg werden.

So wurde geschuftet,gehämmert,geschwitzt und verkabelt, damit der Wagen 45. am Sonntag nicht nur durch sein äußeres überzeugen konnte, sondern auch durch seine wummernden Bässe.

Bild: Toni Haupt

Ganz nebenbei wurde dann auch noch das Stadtbad Wedding fit gemacht für die folgende Afterhour, die den stolzen Namen „Carnevaliramia“ trug.

Ja über den Namen mag sich in diesem Zusammenhang wohl streiten lassen, denn wer kann diesen Namen schon in einem leicht angeheiterten Zustand noch durch den Hörer seines Mobiltelefons prügeln, um eventuellen Verabredungen ab zu sagen, ohne sich mindestens einmal zu versprechen?Aber das nur am Rande.


Bild: Benjamin Zeise

Ja bei so viel organisatorischem Talent scheint die Laufbahn unserer Protagonisten vorbestimmt.

Toni mit seinem Lichtinstallationen, die zum Teil ihre eigene Geschichte zu erzählen scheinen, langte wieder Tief in die Trickkiste. So wurde der Abend, laut einiger Augenzeugen, mit Hilfe des Line ups, aber auch der nun nicht wirklich altaglichen Location zu einem Highlight, das man nicht so schnell vergisst.

Nach diesen wohl sehr nervenaufreibenden Wochen gönnte man sich dann auch die ein oder andere Pause.

Bild: Sebastian Schlecht

Wir freuen uns schon aufs nächstes Jahr !

-Flux

Ceesy & Teesy – Komm Her Zu Mir

Der neueste Streich von unseren Lieblingsspinnern Ceesy und Teesy … richtig spaßiges Sommerding würde ich sagen.

Falls das Video nicht funktioniert, hier noch der direkte Link: http://vimeo.com/12028961

— Jaco

Ein Herz für Blogs

Wie vor einigen Tagen angekündigt möchte ich heute drei deutschsprachige Blogs vorstellen, die ich regelmäßig besuche und sehr interessant finde.

1.) Stylespion.de


Fotografie, Design, Musiktipps, Inneneinrichtung und einfach cooles Zeugs findet man auf dem Blog von Kai Müller.

2.) Bildblog.de

Bildblog deckt täglich die haarsträubendsten Fehler und Enten der deutschen Presse auf und kann dabei besonders oft bei der BILD mit Korrekturen von totalem Schwachsinn glänzen. Sehr amüsant!

3.) iGNANT.de

Auf iGNANT findet man sehr kreative und inspirende Kunstarbeiten, Fotografien, … Außerdem gibt es regelmäßige Blogvorstellungen und etwas andere Interviews.

— Jaco

Stau

Also das war wohl definitiv die falsche Seite.

A11 AD Uckermark Richtung Berliner Ring Zwischen AS Pfingstberg und AS Joachimsthal Baustelle, 18 km Stau, Staulänge zunehmend

-Flux

Ein Résumée

Gestern Abend hatten vielleicht nicht alle die Chance das recht unspektakuläre atemberaubende Finale der Chamionsleague Live zu verfolgen, daher habe ich mir gedacht ich sollte keinen Aufwand scheuen und habe für euch nochmal die Highlights des gestrigen Finalabends zusammengefasst.

— Jaco

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.