Unnütze Fakten

1980 entliess ein Krankenhaus in Las Vegas mehrere Angestellte, weil sie Wetten auf den Todeszeitpunkt von Patienten abschlossen.


Jedesmal wenn Beethoven komponierte, schüttete er sich etwas Eiswasser über den Kopf.


In Kansas ist es gegen das Gesetz, Fisch mit der blossen Hand zu fangen.


Einige Zahnpasten enthalten Frostschutzmittel.


Sigmund Freud hatte krankhafte Angst vor Fahnen.


Das Hauptexportprodukt von Nauru, einem Inselstaat im westlichen Pazifik, ist Guano (Vogeldung).


Die meisten Lippenstifte enthalten Fischschuppen.


Lee Harvay Oswalds Leichenschild wurde 1992 für $6.600 versteigert.


Moskitos haben Zähne.


— Jaco

Advertisements

Ein Kommentar zu “Unnütze Fakten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: